Motorisch Gelerntes bleibt viel länger

Heute nahm ich zum ersten Mal nach einer langen Pause wieder meinen Rubik's Cube (Zauberwürfel) in die Hand. Ich wollte zunächst nur wissen, wie viele der Handbewegungen ich bis jetzt vergessen hatte und wie sich die neuen Zeiten zu meinen alten Bestzeit verhalten würden.

(By William Warby from London, England (Rubik's Cube) [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons)

Die ersten paar Versuche verliefen zwar noch etwas holprig, doch schon beim 4. Versuch war ich in der Lage, den Würfel in 37.58 Sekunden (vgl. 32.71 Sekunden Bestzeit) zu lösen! Klar, ein paar Bewegungsabläufe hatte ich vergessen, aber interessanterweise verwendete ich heute nicht die kompakte „Zauberwürfel-Notation“, um Algorithmen als Text anzuwenden. Stattdessen führten meine Hände fast schon reflexartig die vor 2 (!) Jahren wochenlang motorisch einstudierten Handbewegungen aus - die alten Eselsbrücken für die Textdarstellung hatte ich komplett vergessen. Ein ganz komisches Gefühl! Sogar mit verbundenen Augen verlief das Ganze mehr oder weniger gut.

Daher: Motorisch Gelerntes bleibt viel länger!

Read more

Lernen

Was so ein Bäcker Kindern alles lernt!

Ich war heute früh mit meiner Tochter frisches Brot einkaufen. In der lokalen Backstube "Von der Thannen"   und mit dem Ucarver (Elektor-Roller). Einfach nur toll, nicht nur für mich als Papa. Eine...

 Fo Cused3 points

Lernen

Der Einfluss der Fantasie

Ich war mit meinen Töchtern und den Neffen auf dem Krampuslauf.  Sie konnten es gar nicht erwarten. Meine Töchter haben schon Monate im Vorfeld viele Videos zum Perchtenlauf / Krampuslauf mit mir ...

 Fo Cused1 point

Welcome to a world of experience.

Leitfaden allows you to share experience and stories to enrich and better your life and help you grow and become a model to others. Learn more.

Sign Up

It’s free and just takes a minute.